Utah State Route 12

Tag 9, 01.06.2019:

Um 06:00 Uhr sind wir aufgewacht und bevor wir zum Frühstücken gingen schmierten wir uns noch unsere Jausenbrote für den Tag. Das Frühstück war wieder gut und es gab die Auswahl zwischen Würstchen, Eier und Waffeln.

Nach dem Frühstück checkten wir aus dem Hotel aus und um 08:30 waren wir für die Abfahrt bereit. Den ersten Stopp legten wir bei Mossy Cave ein und machten eine kleine Wanderung zur Höhle. Ist ganz nett dort, und wir konnten uns die Füße ein wenig vertreten. Um 09:00 Uhr erreichten wir das Visitor Center in Cannonvile wo wir mit einem Ranger kurz sprachen. Soweit ich mich erinnern konnte war das Gespräch nicht sehr hilfreich. Da wir schon vorab geplant hatten in den Kodachrome State Park zu fahren wussten wir somit was zu tun ist.

Zuerst lag der Chimney Rock auf dem Weg, der Shakespear Arch ist leider eingestürzt also war das dann der brocken Arch. Am besten hat uns der Angles Palace Trail gefallen, wir hatten einen tollen Überblick über das Tal und das GSENM.

Mittags legten wir einen Jausenstopp ein, toll angelegte Pavillions ließen uns ein schattiges Plätzchen finden.

Fahrt zum Willis Creek